Posts Tagged ‘scintilla’

[Italien] Der Anarchist Giuseppe Sciacca wurde verhaftet (26. November 2019).

Friday, November 29th, 2019

Quelle: insuscettibile di ravvedimento, übersetzt von abc wien

Wir haben erfahren, dass der anarchistische Gefährte Giuseppe Sciacca am Morgen des 26. November von der DIGOS (“politische Polizei” der italienischen Polizei) von Turin in der Provinz Verona verhaftet wurde. Zeitgleich mit der Verhaftung wurde das Haus, in dem er wohnt, durchsucht. Ob weitere Durchsuchungen erfolgt sind, ist derzeit nicht bekannt. Der Vorwurf lautet “Herstellung, Besitz und Transport von explosivem Material”, im Rahmen des Versendens eines explosiven Briefumschlags im Jahr 2016 an Ladisa, ein Unternehmen, das die Kantine im CPR (“temporary stay center”, Gefängnis für Migrant*innen) von Turin leitete. Die Aktion steht im Zusammenhang mit den Verhaftungen um die Operation „Scintilla“ vom 7.Februar; in der Tat definiert eine Notiz des turinischen Polizeipräsidiums die Verhaftung als eine Art Verlängerung dieser.

(more…)

[Italien] Text in Solidarität mit angeklagten Anarchist*innen der Operation Scripta Manent

Sunday, February 24th, 2019

Quelle: act for freedom, übersetzt von abc wien

Am Montag, den 11. Februar, brachte eine große Gruppe von Gefährt*innen in der Bunkerhalle des Turiner Gefängnisses ihre Solidarität mit den vor Gericht stehenden Anarchist*innen im Zuge der Operation “Scripta manent” (6.09.2016) zum Ausdruck.

Roberto Sparagna (der Staatsanwalt im Prozess) kam nicht zu Wort, um seine Anklageschrift zu formulieren. Nach mehreren Slogans und der Verlesung des folgenden Textes unterbrach das Gericht die Verhandlung. Der Gerichtssaal wurde durch das Eingreifen eines Einsatzkommandos geräumt.

(more…)