Posts Tagged ‘Moskau’

[Russland] Wjatscheslaw Lukitschew wurde zu einer Geldstrafe von 300 Tausend Rubel verurteilt

Sunday, March 24th, 2019

Quelle: avtonom

14. März bei einer auswärtigen Verhandlung des Moskauer Bezirksmilitärgerichts (MOVS) wurde der kaliningrader Anarchisten Wjatscheslaw Lukitschew zu einer Geldstrafe von 300 Tausend Rubel [ca 4100 Euro, Anm.d.Ü.] wegen „Rechtfertigung von Terrorismus“ verurteilt. Darüber berichtete Lukitschew Freundin Daria Koshkina. “Er wurde im Gerichtssaal freigelassen!“ , sagte sie. Das Strafverfahren wurde von einer gerichtsjury des Moskauer bezirksgerichts im Gebäude des Militärgerichtshofs der Baltischen Flotte geprüft. Lukitschew wurde nach Teil 2 des Paragrafen 205.2 des Strafgesetzbuches  der Russischen Föderation („Rechtfertigung von Terrorismus”) für schuldig befunden, nachdem er den Abschiedsbrief des Anarchisten Michail Zhlobitskij, der im Oktober vergangenen Jahres in der Nähe des UFSB-Gebäudes [inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation, Anm.d.Ü.]  im Oblast Arkchangelsk eine Bombe detonierte, veröffentlichte.

(more…)

[Russland] Moskau: Erneute Repressionen gegen Anarchist*innen

Monday, February 4th, 2019

Quelle: international anarchist defence fund, übersetzt von abc wien

Seit dem Morgen des 1. Februar durchsuchte die FSB Wohnungen von Anarchist*innen in Moskau. Sie suchten und fragten vor allem nach einem Gefährten namens Azat Miftakhov, der heute ebenfalls inhaftiert wurde. Cops behaupten, er habe in seinem Studentenwohnheim Sprengstoff produziert, und angeblich fanden sie bei einer Durchsuchung am 17. Januar einige Spuren davon. Die Boulevardpresse hat bereits erklärt, er habe sich schuldig bekannt und ein gefälschtes Polizeidokument verbreitet, das dies bestätigen soll.

(more…)