Posts Tagged ‘rom’

[Italien] Rom: Brand beim Eingang des Nationalen Gesundheitsinstituts

Donnerstag, März 25th, 2021

quelle: barrikade.info

Eines Tages, nicht allzu weit vom 8. März entfernt, wurde der Eingang des ISS (Institutio superiore di sanità – Nationales Gesundheitsinstitut) in Brand gesteckt.
Denn über meinen Körper bestimme ich.
Weil die Verantwortlichen der staatlichen Morde in den Gefängnissen vom März 2020 auch hier drin gesucht werden müssen.
Weil die Medizin eine Institution der Unterdrückung ist – eine der zahlreichen Säulen, auf denen das kapitalistische patriarchale technoindustrielle System gründet.
Weil es der letzte Tag vor der Rückkehr der Roten Zone war und dieser in Freude verbracht werden wollte.
Und vor allem… wieso nicht?

Solidarität mit denen, die in den Gefängnissen kämpfen, gegen diese und gegen jede Art von Käfig.

Ein Gedanke an die unterdrückten Viren auf der ganzen Welt.