[Deutschland] Thomas Meyer-Falk: “Silvester 2018 im Freiburger Knast – Anti-Knast Demo 31.Dezember”

Quelle: freedom for thomas

Auch im nun zu Ende gegangenen Jahr sind hier Menschen gestorben, es wurde gelitten, Menschen verletzt, Tränen flossen bei Besuchen, ganz besonders wenn Kinder ihre inhaftierten Väter besuchten.

Trotz allem wurde und wird hier auch gelebt! Sogar gelacht, denn anders wäre der tägliche Irrsinn kaum zu ertragen.

Die Überbelegung im Bereich der Strafhaft nimmt weiter zu; anstatt die Menschen zu entlassen, werden lieber die kleinen Einzelzellen mit zwei Insassen belegt.

In der Sicherungsverwahrung nimmt der Belegungsdruck ebenfalls nicht ab; ein Erweiterungsbau ist in Planung!

Der alljährliche Protest vor den Knastmauern ist für die, die hier leben, oder sogar sterben werden müssen, eine wichtige moralische Stütze. Denn so erleben sie lautstark, kämpferisch und lebendig, dass sie nicht vergessen sind!

Für eine Gesellschaft ohne Gefängnisse!

Auf ein kraftvolles Jahr 2019!

 

-->