[Frankreich] Vincenzo nach sieben Jahren auf der Flucht verhaftet

Quelle: attaque, übersetzt von abc wien

Saint-Gravé, Morbihan, Donnerstag, 8. August. Der anarchistische Gefährte Vincenzo Vecchi wurde von der französischen Polizei auf Antrag der italienischen Anti-Terrorbehörde verhaftet. Er wurde unter anderem wegen “Verwüstung und Vandalismus” (eine Anklage die mit sehr hohen Haftstrafen belegt ist) bei den Protesten gegen den G8-Gipfel im Juli 2001 in Genua verurteilt. Am 13. Juli 2012 wurden die endgültigen Urteile gegen zehn Personen gesprochen, darunter auch gegen Vincenzo, der zu 11 Jahren und 6 Monaten verurteilt wurde. Daraufhin tauchte er unter.

Darüber hinaus muss er auch eine Strafe für die antifaschistische Demonstration vom 11. März 2006 absitzen, bei der es bei dem Versuch, eine Demonstration der neofaschistischen Partei Fiamma Tricolor zu verhindern, zu Zusammenstößen mit der Polizei […] kam.

Berichten zufolge kamen die italienischen und französischen Polizist*innen zu ihm, nachdem er seine Ex-Freundin und Tochter kürzlich in Savoyen getroffen hatte. Das Abhören des Telefons erlaubte es dann den Staatshunden, ihn zu finden.

Vorerst befindet er sich im Gefängnis von Vézin-le-Coquet, in der Nähe von Rennes, und wartet darauf, am Mittwoch, dem 14. August, vor eine*n Richter*in gestellt zu werden, der*die seine Verhaftung im Hinblick auf seine Auslieferung an Italien bestätigen wird.

“Ich habe die Ehre, als freier Mann an einem Tag des Protestes gegen die kapitalistische Wirtschaft teilgenommen zu haben”, lautete seine Erklärung am Ende des Prozesses der ersten Instanz im Dezember 2007.

Genua Brucia ancora!

 

Und vergessen wir nicht, dass Marina und Francesco wegen der G8-Proteste 2001 noch immer im Gefängnis sitzen. Marina ist seit Juli 2012 eingesperrt, verurteilt zu 11 Jahren und 9 Monaten Haft. Francesco, zu 14 Jahren verurteilt, tauchte ebenfalls unter, wurde aber im Juni 2013 in Spanien verhaftet.

Marina Cugnaschi
Seconda Casa di Reclusione di Milano – Bollate
Via Cristina Belgioioso, 120
20157 – Milano (Italie)

Francesco “Jimmy” Puglisi
Casa Circondariale Roma Rebibbia – Nuovo Complesso
Via Raffaele Majetti, 70
00156 – Roma (Italie)

-->